The Tropaeum Traiani in 1909 (Wikicommons)

Jetzt stehen die Grabungshäuser fest in unseren Plänen: zuerst Adamclisi, und, für die zweite Hälfte des Projektes, Histria. Über die archäologische Bedeutung Adamclisis als Legionslager während der Daker-Kriege kann man viel reden, aber ihr werdet schon alles selber vor Ort erfahren können.

Die heutige Kommune hat ungefähr 2500 Einwohner. Die wichtigsten Anziehungspunkte bestehen aus sowohl dem 1977 rekonstruirten Tropaeum Traiani als auch den anderen Teilen des Civitas Tropaensium. Die Fundstelle aus der Römerzeit wird seit 1968 unter der Leitung der Rumänischen Akademie der Wissenschaften ausgegraben, und wir werden ihr Haus benutzen.


Advertisements